Wer steht dahinter?

Wenn man eine Idee wirklich umsetzt...

Mein Name ist Annika Jedliczka, ich bin 24 Jahre alt und lebe in Wien.

Neben meiner Tätigkeit als Sportwissenschafterin und Kindertanztrainerin habe ich zwei große Leidenschaften. Eine ist der Sport und die andere ist Klimaschutz.

Seit mittlerweile 8 Jahren spiele ich im österreichischen Dodgeball Nationalteam und arbeite auch ehrenamtlich bei Dodgeball Austria, wo ich Events mitorganisiere und ein Kindertraining leite.

Dank des IOC Young Leader Programms habe ich die Möglichkeit bekommen meine Leidenschaften zu kombinieren und mich mit diesem, meinem Herzensprojekt, zu engagieren.

 

Begonnen hat alles in Olympia, Griechenland.
Im Juni 2019 war ich dort gemeinsam mit etwa 170 TeilnehmerInnen aus 91 verschiedenen Ländern Teilnehmerin der Session for Young Participants an der Olympischen Akademie. Im Vortrag von Amy Dahmen von Yunus Sports Hub wurden uns folgende Fragen gestellt:

Wie fühlt es sich an, wenn du ein Problem löst oder eine Lösung findest?

Was ist die Macht des Sports und was macht Sport möglich?

Welche soziale Herausforderung „begeistert“ dich oder entfacht etwas in dir?

Worin bist du wirklich gut?

Was wäre nötig, damit sich Ihre Leidenschaft und Ihre Fähigkeiten voll entfalten können, um Probleme zu lösen, die Ihnen am Herzen liegen?

 

 

Ich habe über diese Fragen nachgedacht, Workshops vor Ort besucht und paar Tage später habe ich mein erstes Konzept eingereicht und wurde angenommen. Alles ging so schnell, aber wenn man mit Herzblut dahinter steht, kommt das nur gelegen. Seitdem hat sich einiges getan. Ich wurde nach Lausanne eingeladen, um gemeinsam mit den anderen rund 50 Young Leadern an unseren Projekten zu arbeiten, ich konnte die SPORTUNION Wien und das ÖOC als Kooperationspartner gewinnen, meine eigene Website erstellen, wurde zum Global Social Business Summit in Berlin, sowie zur Global Sports Week nach Paris eingeladen und konnte meinem Traum dabei zusehen, wie er Stück für Stück immer mehr Realität wird.

Ich freue mich sehr, dass du mich auf diesem Weg begleitest und lade dich herzlich ein, Teil der Tauschcommunity zu werden.

Working
×





Hauptmenü